Am Sonntag wurde mit dem jeweils zehnten und letzten Rennen der Elite-U23 sowie Junioren bei der "alltours-Race am Rhein" in Düsseldorf die diesjährige Radbundesliga-Rennserie der Rennsportler beendet. Wir können hier unseren beiden OWL-Sportlern Bernd Stork und Dorian Lübbers zu ihrer tollen Saison und dem Abschneiden in der Gesamtwertung der "Müller - Die Lila Logistik Radbundesliga" gratulieren: Florian Stork vom RC Olympia Bünde, der für das NRW-Auswahlteam "BL-Team Sauerland NRW p/b Henley & Partners" startete, konnte in der Nachwuchswertung des ersten Elite-Jahrganges überlegen Platz 1 erringen, Dorian Lübbers (RG Paderborn), der für das bayrische Bundesliga-Team Heizomat die Bundesligaserie bestritt, konnte im letzten Rennen den bisherigen Zweiten Luca Henn vom Team Kuota Lotto noch vom zweiten Gesamtplatz der Nachwuchswertung verdrängen.

Tolles Wetter, ein anspruchsvoller Kurs auf der Automobil- Test- und Präsentationsstrecke am Bilster Berg und spannende Radrennen in vier  Kategorien sowie ein schönes Rahmenprogramm: das alles konnten Radsportinteressierte am Wochenende in unserer Region erleben. Spannend war es bereits am Samstag mit dem Wertungsrennen der U23 zur "Müller- die lila Logistik-Radbundesliga" über 147 km. Am Sonntag starteten dann auch die Junioren zu ihrem Bundesliga-Wertungslauf bevor um 14:00 die Juniorinnen und Frauen zu ihrer Deutschen Bergmeisterschaft an den Start gingen.Über den Ablauf und die Ergebnisse gibt es umfangreiche Berichte im Internet, ich habe unten diverse links eingefügt.

Hier noch ein kurzer Überblick über das Abschneiden unserer OWL-Rennsportler:

Der Countdown läuft: am kommenden Wochenende, dem 10. und 11. September 2016 findet auf der Automobil-Test- und Präsentationstrecke Bilster Berg bei Bad Driburg die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» statt. Im Rahmen der Wertungsrennen fahren die Frauen und Juniorinnen auch ihre Deutsche Bergmeisterschaft aus. Die Männer U23 bestreiten am Samstag ihr Rennen auf dem 4,2 Kilometer langen Rundkurs und die anderen drei Klassen sind am Sonntag an der Reihe. Wir erwarten zur Veranstaltung die besten deutschen Nachwuchsfahrer am Bilster Berg Drive-Resort.

Hier möchte ich nochmals auf den Ablauf der Veranstaltung und das umfangreiche Rahmenpogramm hinweisen.

Wir freuen uns, dass wir ein großes Radsportereignis in Ostwestfalen-Lippe ankündigen können:
Am Wochenende, dem 11. und 12. September 2016 finden auf der Automobil-Test- und Präsentationstrecke Bilster Berg bei Nieheim die Deutsche Bergmeisterschaft der Frauen und Juniorinnen sowie zwei weitere Bundesligarenn
statt. 

Bilster Berg 1

Einen überraschenden, aber sehr verdienten Erfolg konnte unsere Rennsportlerin Mieke Kröger vom RV „Teutoburg“ Brackwede, die als Vertragsfahrerin für das UCI-Women-Team CANYON/SRAM RACING fährt, bei den diesjährigen Titelkämpfen 1er-Straße in Erfurt erringen. Die 22-jährige Zeitfahrspezialistin siegte am Sonntag nach 106,8 km mit 10 Sekunden Vorsprung vor ihrer Teamkollegin Lisa Brennauer sowie Jenny Hoffmann, vom Sparkassen Girls-Team Leipzig und konnte sich stolz das Trikot der Deutschen Meisterin überstreifen lassen.

Traditionell veranstaltete die RSG Delbrück am ersten Freitag im August sein Jedermann-Zeitfahren auf dem bewährten Rundkurs am Schäferweg. Da sich leider am Nachmittag noch Regenwolken angekündigt hatten, wurde die angestrebte Teilnehmerzahl von über 100 Startern nur knapp verpasst, genau 98 Freizeit-Rennfahrer und Lizenz-Nachwuchssportler stellten sich dem Starter und absolvierten Strecken zwischen 8,4 und 16,8 km allein gegen die Uhr.

Erfreuliches gibt es aus dem Bereich Rennsport zu berichten.
Auf einer Pressekonferenz gaben letzte Woche der Geschäftsführer der Bilster-Berg Drive-Resort GmbH, Herr Hans Jürgen von Glasenapp sowie unser BDR-Präsident Rudolf Scharping bekannt, dass im September 2016 auf dem Bilster-Berg erstmals ein Radbundesliga-Wochenende stattfinden wird, dazu wird ein Vertrag zwischen dem BDR und der GmbH über insgesamt fünf Jahre angestrebt.

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.